Sportmedizinische Leistungsdiagnostik, Trainingsberatung

 

Zielgruppen

  •  Menschen mit gesundheitlichen Beschwerden, welche mit Hilfe von körperlichem Training wieder eine zufriedenstellende Fitness für den privaten und beruflichen Alltag aufbauen möchten.
  • HobbysportlerInnen, welche ihr sportliches Training effizienter gestalten möchten, um selbst definierte Ziele zu erreichen und gleichzeitig wissen möchten, ob gesundheitlich alles in Ordnung ist
  • Leistungsorientierte AthletInnen, welche auf der Suche nach Defiziten sind, um das Training noch gezielter Richtung Wettkämpfe zu planen. Zudem geht es auch bei Leistungssportlern immer um einen Ausschluss von relevanten gesundheitlichen Erkrankungen (internistisch, orthopädisch).

 

 

 Zusammenstellung von folgenden Untersuchungen je nach Paket

  • Basis = genaue Anamnese (inkl. Trainingsanamnese, Definition von Zielen,…)
  • Allgemeiner internistischer und orthopädischer Status (inkl. Übersicht Muskelfunktionen)
  • EKG in Ruhe und unter Belastung, evtl. Spirometrie
  • BIA-Messung
  • FMS (Functional Movement Score): objektives System zum Erfassen von muskulären Defiziten (Beweglichkeit + Stabilität)
  • Belastungstestung am Rad (medizinischer Ergometer ODER eigenes Rad am Cyclus 2) ODER am Laufband (oder an anderen Ergometern):
    • Laktatstufentest und/oder
    • Spiroergometrie – davon abhängig Stufen- oder Rampentestung
    • Bei ´medizinischen Fragestellungen/Zielen´ auch reine Belastungstestung am Rad (ohne Laktat und/oder Spiroergometrie) möglich.
  • Entscheidend ist dann die (schriftliche) Auswertung = Zusammenfassung der Testergebnisse + konkrete Maßnahmen, um die definierten Ziele mit guter Wahrscheinlichkeit zu erreichen.

 

 

Leistungsdiagnostik bringt viele Benefits mit sich! Welche dies sind und für wen Leistungsdiagnostik eigentlich geeignet ist, erklärt Sportmediziner Dr. Ronald Ecker im Video

Video Leistungsdiagnostik Dr Ecker

 

© Dr. Ronald Ecker

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.