Sportmedizinische Untersuchung

In der Praxis Dr. Ronald Ecker (Privatleistung)

  Die Ziele der sportmedizinischen Untersuchung: Erfassung von Risikofaktoren, Definierung von Zielen, Feststellung der aktuellen Leistungsfähigkeit und daraus folgend von Trainingsintensitäten und –umfängen..

  Ablauf (der großen sportmedizinischen Leistungsdiagnostik): genaue internistische und orthopädische Untersuchung, evtl. FMS (Functional Movement Score), BIA-Messung, EKG, Belastungstest mit Laktat und/oder Spiroergometrie am Rad-Ergometer oder am Laufband, schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse sowie der Empfehlungen.

 

Eine Steigerung der Leistungsfähigkeit führt  zu einer Reduktion der Risikofaktoren und dementsprechend zu einer Reduktion der Gefahr vorzeitig zu erkranken. Die sportmedizinische Erstuntersuchung und die Trainingbegleitung durch weitere Untersuchungen sind zu empfehlen.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.